Начало / Новини / Обществени науки / Докторантска стипендия: Православието и "Европа"
Новини
15.9.2008
Докторантска стипендия: Православието и "Европа"

Am Ökumenischen Institut der Westfälischen Wilhelms-Universität, Abt. II: Ökumenik und Friedenforschung (Prof. Dr. Thomas Bremer), ist im Rahmen des von der Volkswagen-Stiftung geförderten internationalen Forschungsprojekts „Alte Grenzen und neue Fronten – Die orthodoxen Kirchen und die europäische Integration“ voraussichtlich ab dem 1. Dezember 2008 ein

Promotionsstipendium zu vergeben.

Der Inhaber/die Inhaberin soll im Rahmen des Forschungsprojekts eine Dissertation über die Haltung der orthodoxen Theologie und Kirche zu „Europa“ erstellen. Die genauere Eingrenzung des Themas erfolgt in Absprache mit dem Projektleiter.

Voraussetzungen:

- abgeschlossenes Studium, nach Möglichkeit im Fach Katholische Theologie
- gute Kenntnisse der englischen Sprache
- nach Möglichkeit Kenntnis einer ost- oder südosteuropäischen Sprache (ansonsten wird die Bereitschaft erwartet, solche Kenntnisse im Rahmen des Projektes zu erwerben)
- Bereitschaft zur Mitarbeit im Projekt (Teilnahme an Workshops und Konferenzen) 
- Fähigkeit zu selbstständigem Arbeiten
- Teamfähigkeit

Das Stipendium kann bis zu drei Jahren gewährt werden. Der Stipendienbetrag beträgt 1.400 Euro/Monat. Es gelten die von der Volkswagen-Stiftung festgelegten Richtlinien. Es wird begrüßt, wenn die Inhaberin/der Inhaber der Stelle bereit ist, den Wohnsitz nach Münster oder Umgebung zu verlegen. Ein Arbeitsplatz wird zur Verfügung gestellt.

Bewerbungen sollen folgende Elemente enthalten:

- Bewerbungsschreiben
- Lebenslauf
- ggf. Publikationsliste
- Darlegung des Interesses am Thema (bisherige Studien zu oder Erfahrungen mit Orthodoxie und/oder Ost- und Südosteuropa, ggf. Kurzskizze von ca. 1-2 Seiten zu einem möglichen Dissertationsvorhab en)

Bewerbungen bitte an:

Prof. Dr. Thomas Bremer
Ökumenisches Institut
Hüfferstr. 27
48149 Münster

Bewerbungsschluss ist der 30. September 2008.

Für Rückfragen und nähere Auskünfte können sich Interessierte an Prof. Bremer unter  wenden

31 декември 2020
осолството на Швейцария в България в сътрудничество с Център за академични изследвания София (https://cas.bg) обявява ежегодния си конкурс за стипендии за български граждани, завършили висше образование, както и за желаещи да специализират в областта на и

31 декември 2020
Посолството на Швейцария в България в сътрудничество с Център за академични изследвания София (https://cas.bg) обявява ежегодния си конкурс за стипендии за български граждани, завършили висше образование

18 декември 2020
в рамките на международна програма на DBU. Отпускат се минимум за 6 и максимум за 12 месеца.

12 октомври 2020
Отличието се дава на изявен редовен докторант в една от следните области: Естествени науки; Технически науки; Медицински науки.

27 юли 2020
Отворено е кандидатстването за третото издание на програмата Предприемачи в науката
 
 
© 2003. Всички права запазени.
Дизайн и разработка на Webfactory Bulgaria